Zurück zur Übersicht
14.08.2018

FRAchtpost 04/2018

Der Newsletter der Air Cargo Community

Kick-off für unsere Trucker-Runde


Wir wollen die Stimme der Unternehmen in unserer Community stärken, die Fracht über die Straße führen. Kurz: wir bieten unseren Truckern eine gemeinsame Plattform. Hierfür hat vor kurzem ein erstes produktives Treffen stattgefunden.

 

Gut erholt startet unsere Community nach der Sommerpause in das zweite Halbjahr 2018. Wir wollen den Dialog unserer Stakeholder weiter stärken. Hierzu haben wir Anregungen aus der Mitgliederversammlung im Juni aufgenommen, auf der der Wunsch geäußert wurde, den Luftfracht-Transportunternehmen Straße in unseren Reihen ein eigenes Forum zu bieten. Das erste Treffen dieser Trucker-Runde, zu der neun unserer Mitgliedsunternehmen gehören, hat vor kurzem stattgefunden. In regelmäßigen Abständen werden wir in diesem Rahmen Informationen speziell für die Fuhrunternehmer austauschen, wichtige Themen diskutieren und zum Ideenaustausch mit den anderen Stakeholdern der Air Cargo Community Frankfurt anregen.

 

Auf unserer Roadmap haben wir thematische „Tankstopps“ eingezeichnet, über die wir in der kommenden Zeit diskutieren möchten. Hierzu gehören detaillierte infrastrukturelle Fragen, die die CargoCity Süd (CCS) betreffen: zum Beispiel die Verkehrsführung für Lkw während und nach dem Bau von Terminal 3 oder die Schaffung eines Betriebshofs mit sanitären Anlagen. Ebenso wird die Kontinuitätsplanung für den Winter ein Thema sein, in das wir die Expertise der Trucker einfließen lassen. Wir werden aber auch die Flughöhe wechseln und uns grundsätzlichen Themen widmen. Das ist zum einen die Entwicklung unserer Leitlinien für die Cargo Cities und in diesem Rahmen deren spezielle Bedeutung für die Trucker-Branche. Zum anderen werden wir an Ideen arbeiten, wie wir gemeinsam den Fachkräftemangel bekämpfen können. Für die Trucker hat der Fahrermangel eine schmerzhafte Größe erreicht.

 

Aufgrund der positiven Resonanz zur ersten Trucker-Runde werden wir das nächste Treffen bereits für September planen.

 

Gerne tauschen wir uns mit Ihnen zum Thema weiter aus. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Benötigen Sie weitere Informationen?

 

Wir sind gerne für Sie da.

 

Ihr

Joachim v. Winning
Geschäftsführer der Air Cargo Community Frankfurt e. V.