19.04.2021

Covid-19 Testzentrum in der CargoCity Süd eröffnet

Seit Samstag, den 17.04.2021 gibt es in der CargoCity Süd ein neues Testcenter. Entstanden ist es aus einer Kooperation zwischen LUG und dem labormedizinischen Dienstleister InVitaGo GmbH. Täglich zwischen 7 und 17 Uhr kann sich jeder nach vorheriger Anmeldung unter www.invitago.eu direkt am Gebäude 537 testen lassen. Für PKW gibt es einen Drive-Through. LKW-Fahrer, Mitarbeitende aus Nachbarunternehmen und ÖPNV-Nutzer können den Fußgängerzugang nutzen.

<p>Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht bei LUG an erster Stelle. In Zeiten der Corona-Pandemie ist der Schutz der Belegschaft allerdings eine große Herausforderung. Das wissen Sie sicher auch aus den eigenen Erfahrungen in den letzten 13 Monaten.</p> <p>Durch die Virusmutationen ist die Absteckungsgefahr inzwischen um ein Vielfaches erhöht und der Schutz noch dringlicher. Als zukunftsorientiertes Unternehmen hat LUG deshalb jetzt gemeinsam mit der Firma InVitaGO GmbH ein innovatives Projekt gestartet: ein Testcenter direkt am Gebäude 537 in der CargoCity Süd. Die Idee wurde mit großem Engagement von beiden Seiten in Rekordzeit umgesetzt. Seit Samstag, den 17. April 2021 gibt es die Möglichkeit, sich vor Ort auf das Corona-Virus testen zu lassen. Im Angebot stehen Schnelltests sowie PCR-Tests. Das Testcenter ist grundsätzlich für alle offen, ob Mitarbeiter/in, LKW-Fahrer/in oder Besucher. Besonders interessant ist die Testmöglichkeit für alle Unternehmen in der CargoCity Süd, die damit mehr Sicherheit für ihre Belegschaft erreichen können und von der Nähe und den kurzen Wegen profitieren. Auch bietet sich so für die Möglichkeit zu einer vereinfachten Umsetzung der neuen Anordnung aus der Politik zu einem verpflichtenden Testangebot durch den Arbeitgeber.</p> <p style="text-align:center;"><img alt="" src="/site/assets/files/2182/2021-04-19_frachtpost_testcenter2a.800x0-is.jpg" width="800" /></p> <p>Das Testcenter wird vollständig von der Firma InVitaGO organisiert und betrieben. Die Testzeiten sind zunächst für den Zeitraum von 7 Uhr – 17 Uhr festgelegt, können aber bei Bedarf erweitert werden. Über die Website www.invitago.eu muss vorab ein Testtermin gebucht werden, der dann in Form eines QR-Codes auf das Mobilfunkgerät der Testperson geschickt wird. Das Konzept vor Ort funktioniert in Form einer Drive-In-Lösung. Die testwillige Person kann direkt mit dem PKW auf das Gelände fahren, weist sich am Check-in mit dem QR-Code aus, reiht sich entsprechend in die Spur für den gewünschten Test ein und wird dann im Auto sitzend getestet. Anschließend kann die Autofahrt fortgesetzt werden und spätestens nach 15 Minuten ist das Testergebnis für den Schnelltest auf dem Mobilfunkgerät abrufbar. Die Firma InVitaGO verspricht auch für die PCR-Tests eine schnelle Lösung. Somit bekommen die Testpersonen, aber auch die Unternehmen schnell Sicherheit im Fall eines Covid19-Verdachts.</p> <p>Auch für Fußgänger gibt es einen Zugang zum Testcenter von der Fahrstraße zwischen Celebi und LUG. Die Wege sind ausgeschildert. Eine Zufahrt ist nur für PKW möglich, Fahrer von größeren Fahrzeugen können den Fußgängerzugang benutzen. Hier ist zu beachten, dass die Parksituation rund um das Testcenter beschränkt ist und keine zusätzlichen Parkplätze zur Verfügung stehen. Die Umsetzung des Projektes war nur mit Unterstützung aller beteiligten Firmen und amtlichen Stellen möglich. LUG ist stolz, mit dieser Idee einen Beitrag zum Schutz der Community und zur Stärkung des Standorts geleistet zu haben und hofft auf einen breiten Zuspruch.</p>