20.09.2022

Agentur für Arbeit und Jobcenter zu Besuch bei der Community

ACCF-Mitglieder informierten über Jobperspektiven

Liebe Luftfrachtmacher,

ein Thema, das viele Mitgliedsunternehmen beschäftigt, ist der F(r)achkräftemangel und die Frage: Wie finden wir geeignetes Personal? Ein Weg liegt in der Vermittlung über die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter. Aus diesem Grund haben wir als Kompetenzteam Human Capital der Air Cargo Community in den vergangenen Wochen den Kontakt zu beiden Institutionen aufgenommen und sie zu uns an den Flughafen eingeladen.

22 Berufsberater zu Gast

Unserer ersten Einladung zu einem Berufskundetag folgten 22 Berater des Jobcenters und der Agentur für Arbeit Frankfurt. Erster Gastgeber war die Logistic Training Center GmbH. In Kooperation mit der Community sowie den Arbeitgebern DB Schenker, Luftfracht Hub Rhein-Main Airport und CHI Deutschland Cargo Handling lernten die Berater an diesem Tag die Abfertigungsprozesse über die gesamte Supply Chain kennen. Vor Ort konnten sie die Arbeitsplätze unserer Branche live erleben. Nach der Vorstellung der Air Cargo Community durch Elke Wasser stellte Dominik Mißkampf (CHI) den Teilnehmenden die Jobperspektiven im Speditions- und Airlinehandling am Flughafen Frankfurt vor. Maximilian Wasser (Logistic Training Center) zeigte verschiedene Wege zum Quereinstieg in die Luftfracht und Logistik mit Hilfe von Weiterbildungen auf. Als spannender Abschluss des Berufskundetags stand die Besichtigung des Aircargo Hubs von DB Schenker in der Cargo City Süd auf der Agenda. Sven Sauer und sein Team führten uns durch das HUB und gaben den Beratern einen breiten Einblick in die Jobmöglichkeiten im Bereich Luftfracht, Seefracht und internationale Spedition.

Geschäftsführung der Agentur für Arbeit im Austausch mit der ACCF

Zu einer zweiten Veranstaltung begrüßte die ACCF, vertreten durch Elke Wasser und Joachim von Winning, die Geschäftsführung der Arbeitsagentur Frankfurt, Stephanie Krömer und Björn Krienke. Fiege und DHL stellten sich an diesem Tag als Gastgeber und Kooperationspartner zur Verfügung. Im intensiven Gespräch zeigten Thomas Rudek und Svenja Pülsinger (Fiege) den Geschäftsführern die Anforderungen an in der Luftfrachtlogistik tätige Mitarbeiter auf. Goetz Wendenburg (DHL) brachte darüber hinaus die Perspektive der Speditionen ein. Bei einer Vorfeldrundfahrt konnten Stephanie Krömer und Björn Krienke am praktischen Beispiel sehen, wie die Logistikkette in der Luftfracht funktioniert, welche Arbeitsplätze die Unternehmen hier schaffen und wie sich die Luftfrachtlogistik von der Passage unterscheidet.

Den Austausch mit Björn Krienke und Stephanie Krömer (r.) wollen wir weiter intensivieren.

Auf unsere Veranstaltungen haben wir von den Teilnehmern sehr positives Feedback erhalten. Sie erhielten einen praxisnahen Einblick in die verschiedenen Berufe in der Luftfracht. Für uns war es eine hervorragende Möglichkeit, die Luftfrachtlogistik mit ihren einzelnen Sparten vorzustellen und auch zu zeigen, welch spannende und krisenfeste Jobs wir am Flughafen bieten – über die Passage, die medial zuletzt im Fokus stand, hinaus. Die teilnehmenden Unternehmen knüpften Kontakte zur Agentur für Arbeit und dem Jobcenter. Sie erhielten Informationen über die Integration von arbeitssuchenden Menschen und finanzielle Unterstützungen. Der Berufskundetag und die Infoveranstaltung mit der Geschäftsführung waren ein Gewinn für beide Seiten. Die Berater waren begeistert von den Möglichkeiten. Mittlerweile haben uns schon Bewerbungen aus den Agenturen erreicht.

Stephanie Krömer und Björn Krienke waren sehr interessiert und es wurde gleich ein Anschlusstreffer für November bei Fiege zur Besichtigung des Lufthansa Cargo Centers verabredet. Beide haben bereits zugesagt, diesen Programmpunkt gemeinsam mit weiteren Führungskräften der Agentur für Arbeit Frankfurt wahrzunehmen.
Wir danken allen Beteiligten für ihre Unterstützung. Da wir diese Informationsarbeit weiterführen wollen, freuen wir uns bereits jetzt über interessierte Unternehmen, die sich beteiligen wollen.

Kontakt über: Enable JavaScript to view protected content.

Mit besten Grüßen
Elke Wasser
Vorsitzende des Kompetenzteams Human Capital der Air Cargo Community
Geschäftsführerin Logistic Training Center