03/31/2020

Zollworkshops laufen weiter

Liebe Luftfrachtmacher,

Auch in Ausnahmesituationen geht das Leben und die Arbeit weiter. Der Stichtag des Zolls für die 1:1 Referenzierung bei der Gestellung konsolidierter Importfracht ist unverändert der 1. August 2020. Entsprechend ist hier keine Zeit zu verlieren.

Der aktuellen Situation geschuldet hat die Community den Workshop kurzerhand ins Internet verlegt. In zwei Videokonferenzen trafen sich letzte Woche die Workshopteilnehmer unter Moderation von HPC Hamburg Port Consulting. Diese wurden durch Fraport in Zusammenarbeit mit dem SLV und VACAD beauftragt, die Anforderungen für eine gemeinsame Importplattform zusammenzustellen.

Bis zum 2. April in dieser Woche werden nun von allen Teilnehmern Fragebögen zu Informationsflüssen und -kanälen zwischen den am Importprozess Beteiligten befüllt. Daraus wird HPC eine Prozessspezifikation entwerfen, die in der KW 17 wieder online diskutiert werden soll.

Für Fragen zu diesem Thema oder stehen wir Ihnen auch weiter durchgehend zur Verfügung.

Ihr

Joachim von Winning
Geschäftsführer der Air Cargo Community Frankfurt e. V.