09/03/2019

Besichtigung des LUG Health Care Centers

Transparenz schaffen – Pharmalogistik optimieren – Standort FRA stärken

Liebe Luftfrachtmacher,

vorletzte Woche haben sich Mitglieder der ACCF e.V., Kompetenzteam Pharma, zu einem weiteren Workshop am Frankfurter Flughafen getroffen.

Veranstaltungsort war nach der „DoKaSch TS GmbH“ im Mai sowie der „AirBridge Cargo“ im Juni nun die „LUG aircargo handling GmbH“ in der CargoCity Süd.

Fachexperten aus verschiedenen Bereichen der „Supply Cool Chain“ nutzten die Präsentation und Besichtigung des LUG Health Care Centers (HCC) im kleinen Kreis, um sich die Prozesse vor Ort live anzuschauen, Fragen zu stellen und sich intensiv auszutauschen. Neben Pharma-spezifischen Punkten wurde auch über aktuelle Themen diskutiert wie u.a. das LKW Slot Management in der CCS und das Vorgehen bei einem Dunkelalarm (Luftfrachtsicherheit).

Ziel dieser Workshops ist es, Transparenz in den Prozessen und unter den Mitgliedern zu schaffen um die Herausforderungen der Lieferkette zu verstehen.

Auf diese Weise kann man den Standort gemeinsam weiterentwickeln und Optimierung schaffen, welche am Ende zur Kundenzufriedenheit beiträgt und den Frankfurter Flughafen nicht nur als Pharma HUB stärkt.

Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den wertvollen Input !

Wir freuen uns auf das nächste Quartalstreffen des Kompetenzteams Pharma am 20. September 2019 in der Fraport Unternehmenszentrale. Hier wird es ein Update zu aktuellen Themen sowie geplanten Projekten geben.

Sollten Sie bis dahin noch Fragen oder Anregungen haben, melden Sie sich gerne jederzeit bei Miriam Götz unter E-Mail: .

 

Ihr
Joachim von Winning
Geschäftsführer der Air Cargo Community Frankfurt e. V.

 

Nächste Termine:

28.11.2019 16 Uhr Thanksgiving COM.together! IntercityHotel Frankfurt Airport